Sybille Schmitz in: Illusion in Moll

Die wohlhabende, allein stehende Maria Alsbacher verliebt sich in einen charmanten Bandleader, ohne zu realisieren, dass er lediglich hinter ihrem Geld her ist. Als sie beschließt, den Mann zu heiraten, setzen ihr Sohn und dessen schwer kranke Frau alles daran, Maria von der Eheschließung abzuhalten. Ihrer Illusionen über ihre späte Liebe beraubt, bleibt Maria am Ende einsam und resigniert zurück.

 

 

 

     

 

 

Sie sind Besucher Nr.