Sybille Schmitz: Bühnen- u.Theaterarbeiten

 


1927

 

 

 

 

 

1928

 

 

 

 

1928

Deutsches Theater 3-Jahres Vertrag unter Gustaf Gründgens

 

 

 

Theaterdebüt am D.T.

 

 

 

 

 

 

 

Aufgang nur für Herrschaften

 

 

 

 

Bronx Express

(Heinz Hilpert)

 

 

 

Freudiges Ereignis (mit Otto Wallburg & Hedwig Wangel)

 

 

 

1929

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1929

Deutsches Theater

 

 

 

 

 

Deutsches Volkstheater Wien

[Gastspiel]

 

 

 

 

 

Die Verbrecher (mit G. Gründgens und Hans Albers)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Prozeß der Mary Dugan [Heinz Hilpert]

 

1930

Deutsches Theater

Der Streit um den Sergeanten Grischa (mit Marianne Hoppe)

 

 

 

Ab 01.08.1930

Hessisches Landestheater Darmstadt

[Beurlaubung vom Dt. Theater/ Berlin]

 

 

 

 

Sommernachtstraum [Shakespeare] als Titanie, Königin der Elfen

 

 

 

1930, ab 20. Sept.

 

 

 

 

1930, ab 04. Okt.

 

 

 

 

1930, ab 11. Nov

 

 

 

1930, ab 21. Nov.

 

 

 

 

1931, ab 13. Jan.

 

 

 

 

1931, ab

31. Jan.

 

 

 

 

1931, ab 16. Febr.

 

 

 

 

1931, ab 11. Mrz

 

 

 

 

1931, ab 26. April

 

 

 

 

1931, ab 29. April

 

Hessisches Landestheater

 

 

 

Kleines Haus/ Darmstadt

 

 

 

Großes Haus/ Darmstadt

 

 

Kleines Haus/ Darmstadt

 

 

 

Großes Haus/ Darmstadt

 

 

 

Großes Haus/ Darmstadt

 

 

 

Kleines Haus/ Darmstadt

 

 

 

 

Großes Haus/ Darmstadt

 

 

 

Großes Haus/ Darmstadt

 

 

 

Großes Haus/ Darmstadt

 

 

 

Mississippi [Drama von Georg Kaiser]

 

 

Meine Schwester und ich 

 

 

 

 

Elisabeth von England

 

  

Die erste Frau Selby

 

  

 

 

Die fünfundzwanzigste Frau

 

  

Die portugalesische Schlacht

 

  

 

Der Kreis

 

 

  

 

 

Sturm im Wasserglas

 

 

  

 

Hamlet

 

 

 

 

Torquato Tasso

 

 

 

   

 

   

1931, ab 15. Mai

Großes Haus/ Darmstadt

 

 

Die Wildente [Ibsens], als Gina Ekdal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1931, Oktober

Deutsches Theater, zurück aus Darmstadt

Kabale und Liebe [Schiller], als Lady Milford

 

 

 

1931, Dezember

Deutsches Theater/ Berlin

 

 

Antonius & Cleopatra Shakespeare, inszen. von Heinz Hilpert], als Octavia. (Mit Gerda Müller & Gret Jacobsen)

 

Über die Schmitz wird geschrieben:

Sie kommt nur für ein paar Minuten auf die Bühne. Jedoch dieses aparte Anlitz ist nicht das der stillen deutschen Gemahlin, die Antonius

verstößt; es ist das Anlitz einer werdenden Kleopatra. 

 

 

 

1933/ 1934

Komödie am Kurfürstendamm/ Berlin

 

 

 

 

Bob macht dich gesund

 

 

 

1934, ca.

 

 

 

 

Ewiges Volk [Kurt Kluge], mit Attila Hörbiger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1937, November

Münchener Kammerspiele

-

Königin Christina [Strindberg]

 

 

 

1946, Juli

Privattheater Hamburg/ Intimes Theater

Monsieur Lamberthier [Louis Verneuils]

 

 

 

1950, Oktober

Atelier Theater

Als der Krieg zu Ende war [Max Frisch], Regie: Beate von Molo.

 

 

 

1951, Mai

Atelier Theater

Zimmer 29 [Guy Verdot]

 

 

 

1952, Herbst

Kleines Theater am Zoo/ Frankfurt

 

 

 

 

 

1952, Dezember

Fritz Remond Bühnen/ Frankfurt

 

 

Heut Nacht im Samarkand [Fritz Remond Bühnen]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1953

Fritz Remond Bühnen/ Frankfurt

Thérèse Raguin [Emile Zola]

 

 

 

1953

Fritz Remond Bühnen/ Frankfurt

 

 

Dieses Stück plante Fritz Remond bereits mit SYBILLE und kündigte es auch in der Werbeillustrierten für das Jahr 1953/1954 an. 

Leider wurde die Kameliendame mit der Schmitz nie realisiert.

Die Kameliendame [Alexander Dumas]

 

 

 

 

 

 

 -

    

 

 

 Copyright of text & webdesign by U.Potthoff 2004-2013